Antenne Bethel » Gadderbaum und Bethel » Abrissarbeiten am Saronweg

Abrissarbeiten am Saronweg

Im Zuge des Projektes “Stadtumbau West” wird heute das “Alte Fuhrgeschäft” am Saronweg 9 abgerissen. Für Bethel hatte es in seiner letzten Funktion Bedeutung als Pferdestall. Pferde wurden dort versorgt und vor die Wagen gespannt.

saronweg9Auch für Antenne Bethel hat das Gebäude eine besondere Bedeutung.
Der Verein “Klinikprogramme für Bielefeld”, ehemals “Krankenhausfunk Bielefeld”, neben den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel eine der beiden Säulen des Senders, hatte von 1979 eines seiner Studios dort und versorgte die Krankhäuser in Bethel mit seinem Radioprogramm. Als Sendestudio wurden die Räume dann mit dem Start von Antenne Bethel im Jahre 2000 nicht mehr benötigt.