Antenne Bethel » Gadderbaum und Bethel » Ein Schrebergarten für die Neue Schmiede

Ein Schrebergarten für die Neue Schmiede

Das Freizeit- und Kulturzentrum “Neue Schmiede” hat seit kurzem einen Schrebergarten. Auf der Parzelle in der Kleingartenanlage “Am Steinbrink” können Menschen mit Behinderungen in der Natur arbeiten und das Wachsen und Gedeihen der Pflanzen miterleben. Zur Zeit gibt es noch das Problem, dass die Anlage nicht für Rollstuhlfahrer geeignet ist. Aus diesem Grund haben vor wenigen Tagen Mitarbeiter der Straßenbau-Firma Strabag damit begonnen, die Wege neu zu pflastern. Die “Neue Schmiede” kann somit ihr Freizeitangebot auf pflanzen, sähen und entspannen im Schrebergarten erweitern.