Antenne Bethel » Podcast » Umgestaltung Saronplatz

Umgestaltung Saronplatz

Momentan sind hier in Bethel an vielen Orten die Bagger am Werk und die Ortschaft verändert im Rahmen vom Stadtumbau West Ihr Gesicht. Nun ist auch der Saronplatz – die Grünfläche vor der neuen Schmiede an der Ecke Saronweg/Handwerkerstraße – an der Reihe, der bisher auch für die ein oder andere Veranstaltung genutzt wurde. Im Zuge der Umgestaltung des Platzes soll auch der Außenbereich der Neuen Schmiede an der Handwerkerstraße mit Blickrichtung auf den Saronplatz barrierefrei gestaltet werden. Bei all den Umgestaltungsmaßnahmen wird der Bereich nicht zur Betonwüste sondern bleibt als ein grüner aber dann barrierefreier Platz erhalten. Die Gesamthöhe der Investitionen erstreckt sich auf etwa 380.000 Euro.