Antenne Bethel » Gadderbaum und Bethel » Sperrung Eckardtsweg

Sperrung Eckardtsweg

Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger müssen sich am Donnerstag, den 18. Februar ganztägig auf Behinderungen einstellen: Der Eckardtsweg wird auf Höhe der Hausnummer 8 voll gesperrt. Die Parkplätze am Ende des Eckardtsweges sind über den Grenzweg oder den Bethel- und Remterweg erreichbar. Die Einbahnstraßenregelung wird für den Zeitraum der Vollsperrung aufgehoben. Fußgänger werden über den Fußweg hinter der Friedrich von Bodelschwingh-Schule umgeleitet.