Antenne Bethel » Gadderbaum und Bethel » Veränderungen in der Spitze des EVKB ab 2019

Veränderungen in der Spitze des EVKB ab 2019

An der Spitze des evangelischen Klinikums Bethel stehen zum neuen Jahr einige Änderungen an. Dr. Rainer Norden wird ab dem 1. Januar nicht mehr zur Geschäftsführung des EvKB gehören. Er wechselt stattdessen in den Aufsichtsrat, wo er Pastor Ulrich Pohl als Vorsitzenden ablöst. Dieser wird jedoch weiterhin Teil des Aufsichtsgremiums bleiben. Dr. Maren Thäter und Dr. Matthias Ernst werden ab Neujahr vollständig die Geschäftsführung vom EvKB und dem Krankenhaus Mara übernehmen. Bereits im Juni 2017 waren die beiden in die Geschäftsführung berufen worden, nun wird aus der Dreierspitze gemeinsam mit Dr. Norden eine Doppelspitze mit Dr. Maren Thäter und Dr. Matthias Ernst.