Angriff auf ein Wasser-Werk

Vermischtes, 12. Februar 2021

In dem Land USA haben Verbrecher versucht, das Trink-Wasser zu vergiften. Sie haben Computer benutzt, um die Steuerung in einem Wasser-Werk zu verändern. Zum Glück ist niemandem etwas passiert. Aber die Polizei sagt, es war ein sehr gefährlicher Angriff.

Ein Techniker in dem Wasser-Werk hat den Angriff bemerkt. Er hat gesehen, dass ein Programm auf seinem Computer ferngesteuert wurde: Jemand hat versucht, die Einstellungen für einen chemischen Stoff zu verändern. Aber der Techniker hat das verhindert.

In dem Wasser-Werk wird der chemische Stoff Natron-Lauge benutzt, um das Wasser zu reinigen. Man braucht dafür nur sehr wenig von dem Stoff. Die Verbrecher wollten, dass 100 Mal so viel Natron-Lauge ins Wasser kommt. Das hätte das Trink-Wasser für die Menschen in der Stadt vergiftet.

In den USA sucht jetzt die Bundes-Polizei nach den Verbrechern.

www.nachrichtenleicht.de