Anschlag auf Berliner Auto-Bahn

Vermischtes, 21. August 2020

Auf der Auto-Bahn 100 in der Stadt Berlin hat ein Mann mit seinem Auto mehrere Unfälle verursacht. Die Polizei glaubt: Er hat das absichtlich getan. 6 Menschen wurden verletzt.

Ein Mann hat mit seinem Auto in Berlin mehrere Unfälle verursacht. (dpa / Paul Zinken)

Der Mann hat mit seinem Opel offenbar gezielt 2 Motorrad-Fahrer gerammt. Dabei stieß sein Auto auch mit anderen Autos zusammen. 

Der Mann ist 30 Jahre alt und kommt aus dem Land Irak. Die Ermittler sagen: Es könnte sich um einen islamistischen Anschlag handeln. Dafür gibt es Hinweise. Der Mann hat aber auch psychische Probleme. Er wurde inzwischen in der Psychiatrie untergebracht.   

www.nachrichtenleicht.de