Biden und Putin wollen sich treffen

Nachrichten, 28. Mai 2021

US-Präsident Biden und der russische Präsident Putin wollen sich zum ersten Mal treffen. Das Treffen soll am 16. Juni in der Schweiz in der Stadt Genf stattfinden. Das Treffen ist sehr wichtig, weil die Beziehungen zwischen den beiden Ländern schlecht sind.

Der russische Präsident Wladimir Putin (links) und US-Präsident Joe Biden (rechts) wollen sich treffen. (picture alliance/dpa/Sergey Guneev & picture alliance/Consolidated News Photos/Chris Kleponis – Pool via CNP)

Bei dem Treffen wollen die beiden Präsidenten über die Corona-Krise, die Beziehungen zwischen den beiden Staaten und über Atom-Waffen sprechen.

Seit Januar ist Joe Biden neuer Präsident von den USA. Seitdem haben sich die Beziehungen zu Russland verschlechtert. Die USA meinen: Russland hat sich in die Wahlen in die USA eingemischt. Russland hat einen Hacker-Angriff auf die USA verübt. Mitte April haben die USA 10 russische Diplomaten ausgewiesen. Außerdem haben die USA neue Sanktionen gegen Russland verhängt. Daraufhin hat Russland 10 amerikanische Diplomaten ausgewiesen. 

www.nachrichtenleicht.de