Weltnachrichten

Weltnachrichten in leichter Sprache vom Deutschlandfunk. Weitere Nachrichten auf www.nachrichtenleicht.de

Urteil nach Krawallen

Vermischtes, 13. November 2020 Im Juni hatte es in der Stadt Stuttgart schwere Krawalle gegeben. Junge Menschen haben Schaufenster-Scheiben eingeschlagen und Autos zerstört. Nun hat ein Gericht einen der Täter zu 2,5 Jahren Jugend-Gefängnis verurteilt. Bei den Krawallen in Stuttgart sind Schau-Fenster-Scheiben beschädigt worden. (picture alliance / dpa / Christoph Schmidt) Das …

Mehr lesen

Atom-Müll angekommen

Vermischtes, 6. November 2020 Erstmals seit 9 Jahren ist in Deutschland wieder hoch radio-aktiver Atom-Müll angekommen. Der Atom-Müll kam aus dem Land Groß-Britannien. In dem Ort Sellafield ist eine Wiederaufarbeitungs-Anlage für Atom-Müll. Ein Mann geht an einem Zug mit einem Castor-Behälter entlang. In dem Behälter befindet sich Atom-Müll. (dpa/Boris Roessler) Ein Schiff …

Mehr lesen

Machu Picchu wieder eröffnet

Vermischtes, 6. November 2020 Wegen der vielen Corona-Fälle ist die berühmte Ruinen-Stadt Machu Picchu in dem Land Peru 8 Monate geschlossen gewesen. Jetzt dürfen wieder Touristen die Stadt besichtigen. Die Ruinen-Stadt Machu Picchu in dem Land Peru. (Erika Harzer) Aus Sicherheits-Gründen dürfen aber jeden Tag nur 675 Menschen kommen. Vor dem Ausbruch …

Mehr lesen