Weltnachrichten

Weltnachrichten in leichter Sprache vom Deutschlandfunk. Weitere Nachrichten auf www.nachrichtenleicht.de

Weniger Insekten und Vögel

Vermischtes, 22. Mai 2020 In Deutschland gibt es immer weniger Insekten und Vögel. Das steht in einem Bericht von Bundes-Umwelt-Ministerin Svenja Schulze. Das größte Problem für die Tiere ist die Land-Wirtschaft. Auf den Feldern in Deutschland gibt es immer weniger Schmetterlinge. (Deutschlandradio / Ellen Wilke) Vor allem gibt es immer weniger Schmetterlinge. …

Mehr lesen

Roy Horn gestorben

Vermischtes, 15. Mai 2020 Der deutsche Künstler und Zauberer Roy Horn ist tot. Er ist an den Folgen von einer Infektion mit dem Corona-Virus gestorben. Mit „Siegfried und Roy“ war er weltberühmt. Roy Horn wurde 1944 in der Nähe von Bremen geboren. Bei der Arbeit auf einem Kreuzfahrt-Schiff hat er Siegfried Fischbacher …

Mehr lesen

Entschädigung bei Facebook

Vermischtes, 15. Mai 2020 Die Internet-Firma Facebook muss 50 Millionen Dollar Entschädigung zahlen. Das Geld sollen Menschen bekommen, die Gewalt-Filme bei Facebook überprüft haben. Ein Lösch-Zentrum von Facebook in Deutschland (picture alliance / Soeren Stache/dpa) Die Menschen sagen: Die Filme über Kindes-Missbrauch, Terror-Pläne oder Tier-Quälerei haben uns krank gemacht. Die Mitarbeiterinnen und …

Mehr lesen