Weltnachrichten

Weltnachrichten in leichter Sprache vom Deutschlandfunk. Weitere Nachrichten auf www.nachrichtenleicht.de

Journalist nach Attentat gestorben

Vermischtes, 16. Juli 2021 In dem Land Niederlande ist ein bekannter Journalist gestorben. Er hieß Peter de Vries. Er wurde angeschossen und ist nun im Kranken-Haus gestorben. Der niederländische Journalist Peter de Vries ist gestorben. (AFP – Remko de Waal ) Die Täter hatten de Vries in der Stadt Amsterdam angeschossen. Er …

Mehr lesen

Deutschland braucht viel mehr Strom

Vermischtes, 16. Juli 2021 In Deutschland werden die Menschen bald viel mehr Strom als bisher gedacht verbrauchen. Das hat die Bundes-Regierung gesagt. Jetzt ist die Frage: Woher soll der ganze Strom kommen? Experten von der Bundes-Regierung haben jetzt ausgerechnet: In Deutschland werden wir in einigen Jahren viel mehr Strom verbrauchen. Dafür gibt …

Mehr lesen

Proteste in Kuba

Nachrichten, 16. Juli 2021 In dem Land Kuba gibt es Proteste gegen die Regierung. Das passiert in Kuba sehr selten. So große Proteste wie jetzt hat es seit Jahr-Zehnten nicht mehr gegeben. In der Stadt Havanna sind viele Menschen auf die Straße gegangen. (Eliana Aponte / AP / dpa) Kuba ist ein …

Mehr lesen