Weltnachrichten

Weltnachrichten in leichter Sprache vom Deutschlandfunk. Weitere Nachrichten auf www.nachrichtenleicht.de

Weitere Milliarden für Auto-Firmen

Nachrichten, 20. November 2020 Die Auto-Firmen sind stark von der Corona-Krise betroffen. Deshalb will die Bundes-Regierung die Auto-Firmen mit weiteren 3 Milliarden Euro unterstützen. Das hat Bundes-Kanzlerin Merkel bei Gesprächen mit Vertretern von der Auto-Industrie vereinbart. Auto-Gipfel: Weitere Hilfen für Unternehmen. (dpa / Julian Stratenschulte) So soll es einen Förder-Topf geben, in …

Mehr lesen

USA holen Soldaten zurück

Nachrichten, 20. November 2020 In dem Land Afghanistan gibt es schon lange Krieg. In dem Krieg kämpfen Soldaten gegen Terroristen. Viele Länder haben Soldaten geschickt, die der afghanischen Armee helfen. Nun will das Land USA einen großen Teil von seinen Soldaten zurückholen. US-Soldaten schauen aus einem Hubschrauber auf die Stadt Kabul in …

Mehr lesen

Handels-Abkommen unterzeichnet

Nachrichten, 20. November 2020 China und 14 andere Länder aus Asien und dem Pazifik-Raum haben ein Handels-Abkommen vereinbart. Es ist das größte Handels-Abkommen auf der Welt. Container-Schiffe in einem chinesischen Hafen. (picture alliance / Yu Fangping) Das Abkommen heißt RCEP. Die Verhandlungen für das Abkommen haben 8 Jahre gedauert. Betroffen sind 2,2 …

Mehr lesen