Corona-Virus auf Schiff

Vermischtes, 21. Februar 2020

Immer mehr Menschen haben sich mit der neuen Lungen-Krankheit aus dem Land China angesteckt. Schon mehr als 2.000 Menschen sind an dem Corona-Virus gestorben. Fast 75-tausend Menschen haben sich mit der Krankheit angesteckt.

Auch auf einem Schiff in Japan sind Menschen erkrankt. (AP/Eugene Hoshiko)

Auch auf einem Kreuz-Fahrt-Schiff in Japan sind Menschen erkrankt. Das Schiff ist deswegen seit über 2 Wochen in einem Hafen. Mehr als 3.000 Menschen sind auf dem Schiff. Mehr als 600 Menschen auf dem Schiff haben sich mit dem Corona-Virus angesteckt. 2 ältere Passagiere sind an der Krankheit gestorben. 2 Wochen lang durfte fast niemand an Land gehen.

Jetzt dürfen die Menschen das Schiff verlassen. Die Menschen auf dem Schiff kommen aus vielen verschiedenen Ländern. Mehrere Länder helfen dabei, die Menschen zurück nach Hause zu bringen. Das wird wahrscheinlich 3 Tage dauern.

Wissenschaftler in China sagen: Bei 8 von 10 Menschen ist die Krankheit nicht so schlimm. Gefährlich ist das Corona-Virus vor allem für Menschen, die schon eine andere Krankheit haben.

Viele Groß-Ereignisse finden nicht statt, damit sich weniger Menschen anstecken. Die Internationale Auto-Messe in China wurde zum Beispiel abgesagt.

www.nachrichtenleicht.de