Entschädigung bei Facebook

Vermischtes, 15. Mai 2020

Die Internet-Firma Facebook muss 50 Millionen Dollar Entschädigung zahlen. Das Geld sollen Menschen bekommen, die Gewalt-Filme bei Facebook überprüft haben.

Ein Lösch-Zentrum von Facebook in Deutschland (picture alliance / Soeren Stache/dpa)

Die Menschen sagen: Die Filme über Kindes-Missbrauch, Terror-Pläne oder Tier-Quälerei haben uns krank gemacht. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten die Aufgabe, solche Filme in dem Netz-Werk zu löschen.

Die erkrankten Menschen haben Facebook vor 2 Jahren in dem Land USA verklagt. Sie sagen: Facebook hat uns nicht vor den Belastungen geschützt. Nun haben sich die Kläger und Facebook auf die Zahlung von der Entschädigung geeinigt. Die Einigung gab es außerhalb von dem Gericht.

Auf der ganzen Welt arbeiten bei Facebook 15.000 Menschen in Lösch-Teams. In Deutschland sind es 2.000 Menschen. Deutsche Gewerkschaften haben oft die schlechten Arbeits-Bedingungen kritisiert. Sie sagen: Die Bezahlung ist schlecht und die Belastung für die Menschen ist groß.

www.nachrichtenleicht.de