Erd-Beben in Kroatien

Vermischtes, 27. März 2020

In dem Land Kroatien hat es 2 Erd-Beben gegeben. Sie waren in der Nähe von der Haupt-Stadt Zagreb. Ein Mädchen ist gestorben. Es gibt viele Verletzte.

Bei den Erd-Beben ist ein Mädchen gestorben. (AFP / Denis Lovrovic )

Das Erd-Beben hat viele Häuser beschädigt. Auch die Spitze von einem Kirch-Turm ist auf die Straße gefallen. Es waren die schlimmsten Erd-Beben in Zagreb seit 100 Jahren.

Das erste war früh morgens. Die Menschen sind aus ihren Häusern auf die Straße gerannt. Die Regierung hat gesagt: Es ist gut, wenn ihr nach draußen geht. Aber bitte geht nicht zu nah an andere Menschen heran. Denn auch in Kroatien gibt es das Corona-Virus. Deswegen sollen die Menschen Abstand voneinander halten. 

www.nachrichtenleicht.de