Nawalny geht es besser

Vermischtes, 18. September 2020

Alexej Nawalny ist ein bekannter Kritiker von der Regierung in Russland. Er ist mit einem Nerven-Gift vergiftet worden und war schwer krank. Jetzt geht es ihm besser.

Dem vergifteten russischen Oppositions-Politiker Alexej Nawalny geht es wieder besser. (Daria Nawalny/privat/Instagram)

Alexej Nawalny hat ein Selfie veröffentlicht. Das zeigt ihn zusammen mit seiner Frau im Krankenhaus in Berlin. Dazu hat er geschrieben: Ich kann wieder alleine atmen. Die Sprecherin von Nawalny sagt: Er will wieder zurück nach Russland. 

Nawalny war vor 4 Wochen auf einem Flug in Russland zusammengebrochen. Bislang hat man geglaubt: Das Gift war in einem Tee, den Nawalny am Flughafen getrunken hat. Sein Team sagt jetzt aber: Nawalny ist schon in seinem Hotel-Zimmer vergiftet worden. Das Gift war in einer Wasser-Flasche. 

Die Bundes-Regierung sagt: Nawalny ist mit einem Nerven-Gift vergiftet worden. Das haben jetzt auch 2 Labore in Frankreich und Schweden bestätigt. Russland sagt dagegen: Wir haben nichts damit zu tun.  

Mehr zum Giftanschlag auf Nawalny haben wir hier geschrieben

www.nachrichtenleicht.de