Neue Flagge

Vermischtes, 3. Juli 2020

Mississippi ist ein Bundes-Staat in dem Land USA. Dort gibt es eine neue Flagge. Denn an der alten Flagge gab es Kritik. Viele meinten: Diese Flagge ist rassistisch.

So sieht die Flagge von Mississippi bisher aus. (Consolidated News Photos)

In der alten Flagge war eine Kriegs-Fahne aus dem amerikanischen Bürger-Krieg. Es war die Fahne von den Konföderierten. So nannten sich die Süd-Staaten damals. Sie haben im Bürger-Krieg dafür gekämpft, dass schwarze Menschen weiter Sklaven sein sollen in den USA. Der Krieg dauerte mehrere Jahre. Er war in dem Jahr 1865 vorbei. Die Nord-Staaten haben gewonnen. Seitdem gibt es keine Sklaverei mehr in den USA. Aber trotzdem entschieden im Jahr 1894 die Politiker in Mississippi: Wir machen die Konföderierten-Fahne zu einem Teil von der Flagge von Mississippi.

In den letzten Wochen hat es in den USA viele Proteste gegen Rassismus gegeben. Viele schwarze Menschen und auch andere haben demonstriert. Es gab auch immer mehr Kritik an der Flagge. Deshalb haben jetzt die Politikerinnen und Politiker in Mississippi entschieden: Wir ändern die Flagge.

www.nachrichtenleicht.de