Neue Regierung in Israel

Nachrichten, 4. Juni 2021

In dem Land Israel gibt es eine neue Regierung. Die Parteien haben mehr als zwei Monate verhandelt.

Die Politiker Naftali Bennett (links) und Jair Lapid (rechts) sollen abwechselnd Minister-Präsident in Israel sein. (dpa / Pool Reuters)

Der bisherige Oppositions-Chef heißt Jair Lapid. Er hat die Einigung erreicht. Lapid ist Chef von der liberalen Partei Jesch Atid. Er will jetzt mit dem ultra-rechten Naftali Bennett von der Jamina-Partei eine Regierung bilden. Bennett soll die ersten zwei Jahre Regierungs-Chef sein. Lapid soll dann die restlichen zwei Jahre Regierungs-Chef sein. Insgesamt sind 8 Parteien an der Koalition beteiligt. Zum ersten Mal auch eine arabische Partei an der Regierung beteiligt.

Der bisherige Ministerpräsident heißt Benjamin Netanjahu. Seine Partei hat die Parlaments-Wahl im März zwar gewonnen. Netanjahu hat es aber nicht geschafft, eine Regierung zu bilden.

Es war in Israels bereits die 4. Parlaments-Wahl in weniger als zwei Jahren.

www.nachrichtenleicht.de