Positiver Corona-Test bei Trump

Nachrichten, 2. Oktober 2020

In den USA hat Präsident Trump mitgeteilt, dass er sich mit dem Corona-Virus angesteckt hat. Trump sagt: Meine Frau und ich haben beide Corona. Aber es geht uns gut. Trumps Arzt sagt: Der Präsident kann von zuhause aus weiter arbeiten.

Der amerikanische Präsident Trump und seine Frau haben Corona. (AFP/ Andrew Caballero-Reynolds)

Trump war immer gegen strenge Corona-Regeln. Er hat zum Beispiel fast nie eine Maske getragen. Der Umgang mit dem Corona-Virus ist auch ein wichtiges Thema im Wahl-Kampf in den USA. Anfang November ist die Präsidentschafts-Wahl. Seine nächsten Wahl-Kampf-Veranstaltungen musste Trump jetzt erst einmal absagen.

Zuletzt hat er mit seinem Gegen-Kandidaten Biden im Fernsehen gestritten. Geplant war eine Debatte, damit sich die Wähler und Wählerinnen besser entscheiden können. Aber das Ganze war sehr chaotisch. Trump hat Biden nicht ausreden lassen. Und er hat ihn immer wieder beleidigt. Viele Fragen hat er nicht beantwortet. Biden hat dann zu Trump gesagt, er solle die Klappe halten.

Der Moderator hat nachher über die Diskussion gesagt: „So etwas habe ich noch nie erlebt.“

www.nachrichtenleicht.de