Rekord-Preis für „Super Mario“

Vermischtes, 16. Juli 2021

In dem Land USA ist eine alte Video-Spiel-Kassette für sehr viel Geld verkauft worden. Die Video-Spiel-Kassette wurde bei einer Auktion versteigert.

Ein altes Video-Spiel von Super-Mario wurde für 1,35 Millionen Euro verkauft (unsplash / Claudio Luiz Castro)

Auktion bedeutet: Mehrere Menschen bieten einen Preis für etwas und der höchste Preis gewinnt. Am Ende hat jemand 1,35 Millionen Euro für die Video-Spiel-Kassette bezahlt. Das ist ein Rekord-Preis. Das bedeutet: Es hat noch nie jemand so viel für dieses Video-Spiel bezahlt.

Mit einer Video-Spiel-Kassette kann man ein Spiel auf einem elektronischen Gerät spielen, zum Beispiel auf einem Gameboy oder einem Computer. Die Video-Spiel-Kassette ist von der Marke „Nintendo“. Die Video-Spiel-Kassette ist mehr als 20 Jahre alt. Man kann damit das Spiel „Super Mario 64“ spielen. „Super Mario 64“ ist ein sehr berühmtes Spiel. Viele Menschen, die jetzt erwachsen sind, haben es in ihrer Jugend gespielt.

In letzter Zeit kaufen oft Menschen solche alten Spiele für viel Geld. Normalerweise sind das Menschen, die alte Spiele sammeln. Manche Menschen finden es schön, solche alten Sachen zu besitzen. Zum Beispiel, weil alte Sachen an die Kindheit oder Jugend erinnern. Deshalb sind sie bereit, sehr viel Geld dafür zu zahlen.

www.nachrichtenleicht.de