Rücktritt von Kosovo-Präsident

Nachrichten, 6. November 2020

Der Präsident von dem Land Kosovo heißt Hashim Thaci. Jetzt ist Thaci von seinem Amt zurückgetreten. Der Grund: Ein Gericht hat Thaci wegen Kriegs-Verbrechen angeklagt.

Der Präsident von dem Kosovo heißt Hashim Thaci. Er ist zurückgetreten. (AFP/Armend NIMANI)

Das Gericht ist in der Stadt Den Haag. Den Haag ist die Haupt-Stadt von dem Land Niederlanden. Das Gericht ist ein Sonder-Gericht wegen der Verbrechen im Krieg zwischen den Ländern Serbien und Albanien. Das Kosovo gehörte früher zu Serbien.

Thaci war in dem Krieg im Kosovo von 1998 bis 1999 Kommandeur von der Unter-Grund-Armee UCK. Die UCK hat gegen serbische Truppen gekämpft. In dem Krieg sind mehr als 10.000 Menschen gestorben. Viele 100.000 Menschen sind vertrieben worden. 

Das Gericht wirft Thaci Mord, Verfolgung und Folter vor. Die Opfer waren Serben, Roma oder politische Gegner. 

www.nachrichtenleicht.de