Schnee und Eis in Deutschland

Vermischtes, 12. Februar 2021

In vielen Regionen in Deutschland hat es stark geschneit. An manchen Orten fielen mehr als 30 Zentimeter Schnee. Es gab auch Glatt-Eis. Das sorgte für Chaos auf vielen Straßen.

Eis und Schnee gibt es in vielen Städten (picture alliance / dpa / Martin Schutt)

Besonders betroffen sind der Norden und die Mitte in Deutschland. Bei der Deutschen Bahn wurden viele Verbindungen gestrichen, weil Züge nicht fahren konnten. Auf den Auto-Bahnen gab es kilometer-lange Staus, zum Beispiel in den Bundes-Ländern Nordrhein-Westfalen, Hessen, Thüringen und Nieder-Sachsen. Teilweise waren Auto-Bahn-Abschnitte gesperrt, weil Last-Wagen im Schnee steckenblieben. Viele Auto-Fahrer mussten die ganze Nacht bei eisiger Kälte in ihren Autos sitzen.

In vielen Städten konnten auch Busse und Straßen-Bahnen nicht fahren. Die Deutsche Post konnte Pakete nicht zustellen.

www.nachrichtenleicht.de