Scholz will Kanzler werden

Nachrichten, 14. August 2020

Olaf Scholz ist Bundes-Finanz-Minister. Er ist in der Partei SPD. Nun hat die SPD entschieden: Scholz wird unser wichtigster Kandidat bei der Bundestags-Wahl. Wenn die SPD die Wahl gewinnt, soll er Bundes-Kanzler werden.

Die SPD macht Vize-Kanzler und Bundes-Finanz-Minister Olaf Scholz zum Kanzler-Kandidaten. (picture alliance/ dpa/ Kay Nietfeld)

Wer der neue Bundes-Kanzler oder die neue Bundes-Kanzlerin wird, entscheiden die Menschen nächstes Jahr in der Bundestags-Wahl.

Angela Merkel ist seit 2005 Bundes-Kanzlerin. Sie hat gesagt: Ich möchte nicht mehr Regierungs-Chefin sein.

Bisher hat Scholz als einziger Politiker gesagt, dass er Bundes-Kanzler sein möchte. Andere Parteien haben sich noch nicht entschieden.

Scholz ist 62 Jahre alt. Er ist schon als Schüler in die SPD eingetreten. Er war Bundes-Arbeits-Minister und 1. Bürgermeister in Hamburg. Außerdem ist er Vize-Kanzler, das heißt er ist Stellvertreter von der Bundes-Kanzlerin.

www.nachrichtenleicht.de