Tornado in den USA

Vermischtes, 6. März 2020

In dem US-Bundes-Staat Tennessee sind 24 Menschen bei einem Tornado ums Leben gekommen. Der Tornado hat schwere Schäden verursacht.

Der Tornado hat in der Stadt Nashville große Schäden angerichtet. (AP)

Die Groß-Stadt Nashville und ihre Umgebung sind besonders betroffen gewesen. Hunderte Menschen wurden verletzt. Viele Häuser wurden zerstört, Brücken und Straßen beschädigt. Bäume knickten um. 70.000 Menschen waren vorübergehend ohne Strom. Rettungs-Kräfte gingen von Haus zu Haus, um mögliche Verletzte zu bergen.

US-Präsident Donald Trump hat versprochen: Die Regierung wird den Wieder-Aufbau unterstützen. Die deutsche Stadt Magdeburg hat Nashville auch Hilfe angeboten. Die beiden Städte haben seit 2003 eine Städte-Partnerschaft.

www.nachrichtenleicht.de