Umwelt-Katastrophe verhindert

Vermischtes, 9. April 2021

In dem Bundes-Staat Florida in dem Land USA hat es fast eine schlimme Umwelt-Katastrophe gegeben. In einem Phosphat-Werk war ein Damm von einem Abwasser-Becken undicht.

Das Abwasser-Becken war undicht. (Tiffany Tompkins/The Bradenton Herald via AP)

Phosphat ist ein chemischer Stoff. Er ist im Boden. Phosphate werden verwendet, um Dünger oder auch Waschmittel herzustellen. Wenn Phosphat in das Trinkwasser kommt, kann das Wasser vergiftet werden. Menschen, Tiere und Pflanzen können krank werden.

Bei dem Phosphat-Werk in Florida war ein Damm undicht. Bei einem Damm-Bruch kann es eine Flut-Welle geben. Die Behörden haben Menschen aus mehr als 300 Häusern in Sicherheit gebracht. Die Behörden haben versucht, die Löcher in dem Damm zu schließen. Jetzt tritt nur noch wenig Wasser aus.

www.nachrichtenleicht.de