Veränderte Corona-Viren

Vermischtes, 22. Januar 2021

Das Corona-Virus hat sich seit Beginn von der Pandemie verändert. In mehreren Ländern sind veränderte Corona-Viren entdeckt worden. Jetzt sollen die Labore in Deutschland gezielt danach suchen.

Die Proben von dem Corona-Virus sollen besonders untersucht werden. (dpa /Andreas Arnold)

Das hat Bundes-Gesundheits-Minister Jens Spahn bestimmt. Er sagt: Künftig muss ein bestimmter Anteil von den Corona-Virus-Proben auf Veränderungen untersucht werden. Dafür wird das Gen von dem Virus untersucht. Die Labore bekommen extra Geld.

Es ist sehr wichtig zu wissen, ob es Varianten von dem Corona-Virus in Deutschland gibt. Denn eine Variante kann ansteckender sein oder auch gefährlicher. Vor allem aber will man wissen, ob die Impf-Stoffe auch gegen die veränderten Corona-Varianten wirken. Sonst müssten die Impf-Stoffe verändert werden. 

Varianten von dem Corona-Virus sind zuerst in den Ländern Groß-Britannien und Süd-Afrika gefunden worden. Die Varianten gelten als viel ansteckender. Die britische Variante kommt auch schon in Deutschland vor.

www.nachrichtenleicht.de