Viele Corona-Fälle

Vermischtes, 18. September 2020

In dem Ort Garmisch-Partenkirchen in Bayern haben sich viele Menschen mit dem Corona-Virus angesteckt. Der Grund: Eine junge Frau war krank und ist trotzdem feiern gewesen. Auch an anderen Orten steigt die Zahl der Corona-Infektionen wieder.

In der Stadt Garmisch-Partenkirchen gibt es sehr viele Corona-Fälle. (Lino Mirgeler/dpa)

Die junge Frau hatte einen Corona-Test gemacht, weil sie sich krank fühlte. Sie sollte bis zum Ergebnis von dem Test zu Hause bleiben. Das hat sie aber nicht gemacht. Sie ist stattdessen in mehreren Kneipen in Garmisch-Partenkirchen gewesen. Dabei hat sie über 30 Menschen angesteckt. Mehrere hundert Menschen mussten einen Corona-Test machen. 

Der Minister-Präsident von Bayern heißt Markus Söder. Söder hat gesagt: Solch ein Leicht-Sinn muss bestraft werden. Jetzt wird geprüft, ob die Frau ein Buß-Geld zahlen muss. 

In Deutschland gibt es immer mehr Corona-Fälle. Zuletzt ist die Zahl von den Neu-Infektionen innerhalb eines Tages wieder über die Marke von 2.000 gestiegen. Auch im Ausland gibt es wieder mehr Corona-Fälle. Jetzt wird auch vor Reisen nach Wien und Budapest gewarnt. 

www.nachrichtenleicht.de