Virus breitet sich aus

Vermischtes, 6. März 2020

Das Coronavirus hat sich in Deutschland und anderen Ländern weiter ausgebreitet. Vorsichtshalber werden viele Veranstaltungen und Reisen abgesagt. Fach-Leute sagen: Das wichtigste ist, sich gut die Hände zu waschen.

Gründliches Händewaschen mit Seife hilft dabei, nicht krank zu werden (imago/Panthermedia)

Jens Spahn ist der deutsche Gesundheits-Minister. Spahn sagt: Das Coronavirus wird sich noch weiter ausbreiten. Aber die Kranken-Häuser und die Ärzte und Ärztinnen sind gut darauf vorbereitet. 

Allerdings gibt es Schwierigkeiten mit Desinfektions-Mitteln. Viele Menschen haben sich etwas davon für zuhause gekauft. Jetzt ist es fast überall ausverkauft. Fach-Leute sagen aber: Zuhause braucht man eigentlich kein Desinfektions-Mittel. Es reicht, wenn man sich häufig und gründlich die Hände wäscht. Dazu soll man warmes Wasser und Seife benutzen.

Damit sich das Virus nicht weiter verbreitet, werden viele Veranstaltungen abgesagt. Zum Beispiel die Tourismus-Messe ITB in Berlin und die Buch-Messe in Leipzig.  

In dem Land Italien gibt es viel mehr Corona-Virus-Fälle als in Deutschland. Die Regierung von Italien hat deshalb entschieden: Alle Schulen und Hochschulen im Land bleiben mindestens 2 Wochen geschlossen. Denn in Schulen verbreiten sich Krankheiten besonders schnell. In Deutschland gibt es nur wenige Schulen, die wegen dem Virus geschlossen sind. Es sind Schulen, an denen sich schon jemand angesteckt hat. 

Bei den meisten Menschen verläuft die Krankheit harmlos. Manche merken gar nicht, dass sie sich mit dem Virus angesteckt haben. Andere bekommen Husten und Fieber. In seltenen Fällen wird es schlimmer. Dann kann man eine schwere Lungen-Krankheit bekommen und daran sterben.

www.nachrichtenleicht.de