Wahl-Jahr 2021

Nachrichten, 25. Dezember 2020

In Deutschland wählen die Bürgerinnen und Bürger im September 2021 den Bundestag. Bei der Wahl entscheidet sich auch, wer neue Bundes-Kanzlerin oder neuer Bundes-Kanzler wird.

Bei der Bundestags-Wahl wird entschieden, welche Politiker einen Platz im Bundestag bekommen (imago / Christian Ditsch)

Die Wahl ist am 26. September. Die Bürgerinnen und Bürger entscheiden, welche Politikerinnen und Politiker in den Bundestag kommen. Der Bundestag wählt dann den Kanzler oder die Kanzlerin.

Bundes-Kanzlerin Angela Merkel hat schon vor längerer Zeit gesagt, dass sie nach der Bundestags-Wahl aufhören will. Dann war sie 16 Jahre lang deutsche Bundes-Kanzlerin. 

Angela Merkel gehört zur Partei CDU. Sie ist Kanzlerin geworden, weil ihre Partei zusammen mit der CSU bei den vergangenen Wahlen die meisten Stimmen bekommen hat.

Wer der neue Kanzlerkandidat von CDU und CSU wird, steht noch nicht fest. Die Partei SPD hat sich schon entschieden: Für sie tritt Finanz-Minister Scholz als Kanzler-Kandidat an. 

Im Jahr 2021 ist nicht nur Bundestags-Wahl. Es gibt außerdem auch Landtags-Wahlen in vielen Bundes-Ländern. Im März geht es los mit Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

www.nachrichtenleicht.de