Wahl-Kampf in den USA

Nachrichten, 14. August 2020

In dem Land USA ist eine wichtige Entscheidung im Wahl-Kampf gefallen. Der Politiker Joe Biden von den Demokraten hat gesagt: Wenn ich Präsident werde, wird Kamala Harris meine Stellvertreterin.

Die Politikerin Kamala Harris will Vize-Präsidentin in den USA werden. (AFP / Olivier DOULIERY)

Biden und Harris sind in der demokratischen Partei. Die Partei ist in der Opposition. Das bedeutet: Sie ist nicht in der Regierung. Der Präsident von den USA heißt Donald Trump. Er ist in der republikanischen Partei. Er will noch einmal Präsident werden. Die Wahl soll am 3. November sein.

Experten sagen: Es ist wichtig, wer Bidens Stellvertreterin wird. Sie sagen: Wenn Biden Präsident wird, gibt er das Amt vielleicht nach einiger Zeit an seine Stellvertreterin weiter. Denn Biden ist schon fast 78 Jahre alt.

Kamala Harris ist 55 Jahre alt. Sie kommt aus dem Bundes-Staat Kalifornien. Für diesen Bundes-Staat ist sie im Senat von den USA. Ihr Beruf ist Staats-Anwältin. Ihre Mutter kommt aus dem Land Indien. Ihr Vater wurde auf der Insel Jamaika geboren. 

Wenn Kamala Harris Vize-Präsidentin wird, wäre sie die erste Frau in diesem Amt. Sie wäre auch die erste Vize-Präsidentin, die eine schwarze Haut-Farbe hat.

www.nachrichtenleicht.de