Wahl-Verbot für Nawalnys Leute

Nachrichten, 11. Juni 2021

In dem Land Russland hat ein Gericht mehrere Organisationen von dem Oppositions-Politiker Alexej Nawalny als „extremistisch“ eingestuft und verboten. Jetzt dürfen die Unterstützer nicht mehr bei Wahlen antreten. Aus dem Ausland gibt es viel Kritik.

Ein Plakat mit dem Bild von dem russischen Politiker Nawalny. (IMAGO / IPA Photo)

Nawalny sitzt in Russland im Moment im Gefängnis. Auch das wurde vom Ausland viel kritisiert. Viele sagen: Nawalny hat nichts falsch gemacht. Und: Die Regierung wollte so nur einen wichtigen Gegner ausschalten.

Das russische Gericht hat nun zum Beispiel die Anti-Korruptions-Organisation von Nawalny verboten. Die Europäische Union sagt: Es gibt keine guten Gründe für das Verbot. Und: Die Regierung will so die Opposition unterdrücken. Die EU hat auch noch mal gesagt: Nawalny muss sofort frei-gelassen werden.

www.nachrichtenleicht.de