WHO ohne USA

Nachrichten, 5. Juni 2020

Die Welt-Gesundheits-Organisation wird auch WHO genannt. Fast alle Länder der Welt sind Mitglied in der WHO. Das Land USA hat jetzt gesagt: Wir wollen nicht mehr Mitglied in der WHO sein.

Der Präsident von den USA heißt Donald Trump. Er findet: Die WHO hat schlecht auf die Ausbreitung von dem neuen Corona-Virus reagiert. Und die WHO ist zu freundlich zu China. Die USA finden: China ist schuld an der Corona-Krise. 

Auch andere Länder sagen: Die WHO muss besser werden. Doch viele finden es falsch, dass die USA nicht mehr Mitglied sein werden. Die USA haben der WHO viel Geld gegeben. Das Geld fehlt jetzt. Viele Länder sagen: Gerade in der Corona-Krise braucht die WHO viel Geld.

www.nachrichtenleicht.de