Antenne Bethel » Allgemein » Alle Jahre wieder…

Alle Jahre wieder…

…wird die Zeit umgestellt. Und alle Jahre wieder stellt sich die Frage, vor oder zurück. Wer es sich gar nicht merken kann, hier die Faustregel:

Im Sommer holt man die Gartenstühle aus dem Schuppen hervor, also stellt man auch die Zeit vor.
Im Herbst stellt man die Gartenstühle zurück, also stellt man auch die Zeit zurück

Tanja Krüger hat übrigens noch eine weitere Regel, speziell für Computer-Freaks, parat. Diesen Tip finden finden Sie in unserem Podcast zu diesem Thema. Nebenbei gibt es in dem Beitrag auch viele Infos zur Historie der Zeitumstellung.

Sie sagen, da war doch irgendwas mit der Abschaffung der Zeitumstellung ? Richtig. Im Jahre 2018 konnten die Bürger der EU an einer Online-Umfrage teilnehmen. Diese nicht representative Umfrage ergab, dass rund 84 % der Teilnehmer sich eine Abschaffung wünschen. Man muss dabei aber bedenken, dass nur 3,9 % aller Deutschen an der Umfrage teilgenommen haben. Und damit belegt Deutschland schon einen Spitzenplatz.

Es ist inzwischen beschlossen, dass die letzte Zeitumstellung im Jahre 2021 stattfinden soll. Leichter wird es dann aber nicht. Jedes Land kann dann entscheiden, ob es die Normalzeit oder Sommerzeit dauerhaft möchte. Das bedeutet, dass die Zeitverwirrung noch größer wird.

Aber Tanja Krüger wird auch da eine Eselsbrücke finden.

 

Foto: Timo Klostermeier/www.pixelio.de