Antenne Bethel » Podcast

Blog Archives

Der erste Bewohner Bethels

Vor 150 Jahren, also im Jahre 1867 wurde im Haus Ebenezer, heute die Historische Sammlung Bethel, ein Heim für epilepsieerkrankte Jungen eingerichtet. Das waren die Anfänge Bethels. Der Erste, der am 14.Oktober 1867 in das Haus Ebenezer zog, war der 14-jährige Adolf Strate. Charlotte Laege und Bärbel Bitter, Leiterin der Historischen Sammlung, sind auf Spurensuche in seinem Leben gegangen.

Weiterlesen

Badespaß im Sennestadt-Bad

Immer dienstags und mittwochs sausen Fahrdienst-Bullis von Eckardtsheim zum Sennestadt-Bad, um dort Menschen mit Behinderung hinzubringen oder wieder einzusammeln, die dort am Vormittag die Gelegenheit bekommen, zu schwimmen, oder einfach nur ein bisschen Zeit im Wasser zu verbringen. Tanja Krüger war dabei.

Weiterlesen

Bohne 7

Die Kaffeewelt Eisbrenner steht in vielerlei Hinsicht mit Bethel in Verbindung und war dementsprechend bereits öfter Thema in unseren Sendungen. Jetzt gibt es ein neues Projekt, das gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Berufsorientierungsstufe der Mamre Patmos Schule umgesetzt wird: Die Bohne 7, eine Kaffeemarke, an deren Verarbeitung und Verpackung die Schülerinnen und Schüler mitwirken können, um diese dann im …

Weiterlesen