Deutschlandpremiere im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB)

Wenn das Herz häufiger aus dem Takt gerät, dann hilft die Technik, z.B. ein Herzschrittmacher. Dafür müssen Sonden im Herzen befestigt werden. Da nicht jeder Körper gleich ist, gelang es manchmal nicht, die Sonden zu platzieren. Im EvKB gab es jetzt eine Deutschlandpremiere um dieses Problem zu lösen.
Antenne Bethel-Moderator Benjamin Plaßmann ließ sich die neue Technik vom Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Kardiologie, Nephrologie und Diabetologie am EvKB, Privatdozent Dr. Carsten Israel, erklären.